Back to top

3 Schritte zur richtigen Nachricht

Damit Mitarbeiter eine Krise schnell und erfolgreich beheben können, sollen sich die Mitarbeiter auf die Krisenlösung konzentrieren. Schon hier hilft unser System, indem es die Mitarbeiter bei der Krisen-Klassifikation und Benachrichtigung unterstützt. AIS365 informiert die relevanten Personen auf den richtigen Kanälen.

  1. Ein Mitarbeiter klassifiziert und präzisiert das Ereignis anhand eines Auswahlmenüs:Beispielereignis: Störfall Mittel-Niederspannung
  2. Ein Mitarbeiter füllt die Meldungsparameter aus: Umspannwerk Markt Schwaben, Schaltfelder 863,125,346
  3. Entstörungsmitarbeiter erhält SMS und Messenger-Nachricht über Störung Gebiet Stadtzentrum A

 

Beispielereignis Amoklauf

  1. Ein Mitarbeiter füllt die Meldungsparameter aus: Schule xy
     
  2. Polizei, SEK, MEK, Feuerwehr  werden benachrichtigt, Krisenstab wird einberufen
     
  3. ein sicherer Konferenzcall wird einberufen

     

Beispielereignis Chemieunfall oder Nuklearzwischenfall

  1. Ein Mitarbeiter füllt die Meldungsparameter aus: Chemieunfall / Nuklearzwischenfall bei Firma X in Yz
     
  2. Rettungs,- und Katastrophenschutzzentralen werden benachrichtigt, Mitarbeiter im Gefahreradius,  Radio- und Fernsehstationen  erhalten Ihre Informationen. Alles zu vordefinierten und von Ereignissen abhängig festgelegten Zeitpunkten.
     
  3. Entstörungsmitarbeiter erhält SMS und Messanger-Nachricht über Störung Gebiet Stadtzentrum A |  Polizei, SEK, MEK, Feuerwehr  werden benachrichtigt, Krisenstab wird einberufen, sicherer Konferenzcall wird einberufen | Rettungs,- und Katastrophenschutzzentralen werden benachrichtigt, Radio- und Fernsehstationen  erhalten Ihre Informationen. Alles zu vordefinierten und von Ereignissen abhängig festgelegten Zeitpunkten.